en

Ebinger

Komponist und Pianist.

Veröffentlichungen von Ebinger:

Verfassung (Poesie der Pfützen) ; 2005
Prosit zur letzten Tiede (17.7.1717) ; 2004
Pero La Music Contimuara ( Auf krummen Beinen) ; 2003
Asmus Tietchens Zu Gast im Aroma Club (Honi soit qui mal y pense) 2002
Das Buch zur Schanze (Erikas Eck) ; 1999
Noise Factory 1997 - mit TBC und Y-Ton-G auf dem Label "Stein Sein"
Noise Factory 1996 - mit Stefan Rossow ("Stein Sein")

Zudem eine Arbeit für Deutschland Radio Berlin "Ansagen" (Dezember 2004)
Musik zu einem Theaterstück (Zusammenarbeit mit TBC)

Ein weiteres Projekt von Ebinger ist:

Die Meisterklasse

Die Meisterklasse verbindet Formen der klassischen Konzertmusik - etwa Kompositionstechniken und Virtuosität - mit den Errungenschaften der modernen Technik (Computer und Mischpult). Insgesamt drei Auftritte in der Hörbar (1999, 2003, 2005) ein Auftritt in der Astra-Stube (2000) Zudem noch diverse Auftritte in der Hörbar, Astra-Stube (mit Ditterich v. Euler Donnersperg)


Powered by CMSimple_XH | Template by CMSimple_XH | (X)html | css | Login

Konzertkalender

<< November 2017 >>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30  

Klangproben


Gregory Büttner
– Tischbrunnen


Sonata Rec.
– Nachtwache


evapori
– eritrea


[-hyph-]
– fragmentation.itself


Audible Pain
– Staphylokokken und Streptokokken

tbc
– disordering 6


Y-Ton-G
– un-preetz-ise II


Renoised
– Japanese Robot


Margitt Holzt
– Die Stimme des Arztes


Guy Saldanha
– Vom Kamel gefallen