Ebinger

Komponist und Pianist.

Veröffentlichungen von Ebinger:

Verfassung (Poesie der Pfützen) ; 2005
Prosit zur letzten Tiede (17.7.1717) ; 2004
Pero La Music Contimuara ( Auf krummen Beinen) ; 2003
Asmus Tietchens Zu Gast im Aroma Club (Honi soit qui mal y pense) 2002
Das Buch zur Schanze (Erikas Eck) ; 1999
Noise Factory 1997 - mit TBC und Y-Ton-G auf dem Label "Stein Sein"
Noise Factory 1996 - mit Stefan Rossow ("Stein Sein")

Zudem eine Arbeit für Deutschland Radio Berlin "Ansagen" (Dezember 2004)
Musik zu einem Theaterstück (Zusammenarbeit mit TBC)

Ein weiteres Projekt von Ebinger ist:

Die Meisterklasse

Die Meisterklasse verbindet Formen der klassischen Konzertmusik - etwa Kompositionstechniken und Virtuosität - mit den Errungenschaften der modernen Technik (Computer und Mischpult). Insgesamt drei Auftritte in der Hörbar (1999, 2003, 2005) ein Auftritt in der Astra-Stube (2000) Zudem noch diverse Auftritte in der Hörbar, Astra-Stube (mit Ditterich v. Euler Donnersperg)